Die Wissenschaft hinter Dating-Apps und wie sie entwickelt wurden, um perfekte Partner zu finden

Die Technologie hinter Dating-Apps: Wie künstliche Intelligenz den perfekten Partner findet.

Anzeigen

Dating-Apps liegen in der modernen Welt voll im Trend. Sie versprechen, auf der Grundlage von Algorithmen und anderen Techniken der künstlichen Intelligenz die ideale Person für Sie zu finden. Aber wie funktioniert das alles?

Erstens ist es wichtig zu wissen, dass bei der Entwicklung dieser Anwendungen stets ein Anliegen im Vordergrund steht: das Benutzererlebnis. Mit anderen Worten: Sie müssen einfach zu bedienen sein und darüber hinaus ein angenehmes Gefühl beim Surfen vermitteln.

Anzeigen

Der wichtigste Teil ist jedoch die Technologie hinter den Anwendungen. Sie verwenden ausgefeilte Algorithmen und andere Tools, um die vom Benutzer bereitgestellten Informationen zu analysieren. Zu diesen Informationen gehören Dinge wie Alter, Geschlecht, persönliche Vorlieben und sogar Musikgeschmack.

Diese Informationen werden dann mit anderen Informationen aus der App (z. B. dem Standort des Benutzers) abgeglichen, um mögliche Übereinstimmungen zu finden. Diese Übereinstimmungen werden dem Benutzer angezeigt und wenn der Benutzer zustimmt, kann er die entsprechende Person kontaktieren.

Aber wie finden Apps perfekte Übereinstimmungen? Die Wahrheit ist, dass nichts perfekt ist, aber die Technologie hinter den Anwendungen hilft sehr. Sie nutzen maschinelles Lernen, um Benutzerdaten zu analysieren und zu verstehen, was funktioniert und was nicht.

Anzeigen

Wenn beispielsweise ein Muster zwischen Benutzern erkannt wird, die ein hohes Maß an Kompatibilität aufweisen, wird der Algorithmus der App darauf trainiert, andere Benutzer mit ähnlichen Mustern zu finden. Dies erhöht die Chancen, eine funktionierende Übereinstimmung zu finden.

Kurz gesagt, Dating-Apps sind darauf ausgelegt, durch eine Kombination aus hochentwickelter Technologie und maschinellem Lernen perfekte Partner zu finden. Sie sind einfach zu bedienen und zielen darauf ab, ein angenehmes Benutzererlebnis zu bieten. Sie erhöhen die Chancen, einen Partner zu finden, aber wie alles im Leben ist nichts perfekt.

Foto des Autors
Fernanda Souza
Ich schreibe gerne über Mobiltelefone und Technologie und teile Neuigkeiten über die besten Apps, die noch nicht bekannt sind. Meine Analysen offenbaren einzigartige Erlebnisse und überraschende Anwendungen für Benutzer.

Auch sehen